pin uphttps://mostbet-play.kz/1vinhttps://pinup-aze.com/1 win

FÜR FENSTER & TÜREN

AIRPRESS BLOKK©

Am Beispiel eines Fensters wird hier exemplarisch der Einbau eines AIRPRESS BLOKK©-Systems gezeigt. Grundsätzlich können alle Fensterarten, Schächte, Luken, Türen und Öffnungen an Gebäuden mit diesem patentierten System vor eindringendem Wasser geschützt werden.

Geeignet für:
Türen
Fenster
Schächte
Luken
Gebäudeöffnungen

Einfache Handhabung & Zuverlässiger Schutz

zur schnellen Montage ohne Schrauben

Die Hochwasserschutzvorrichtung für Fenster kann innerhalb von 10 Minuten mit einer Pressgummidichtung am Rahmen montiert werden.

Zusätzlich ist auf der Innenseite zwischen Laibung und Rahmen eine Pressgummidichtung angebracht. 0,8 bar Druck sorgen für zusätzliche Dichtigkeit und festen Halt. Die äußere EPDM-Dichtung lässt sich auf die Hälfte komprimieren und bietet so einen einen Schutz vor eindringendem aufsteigenden Wasser.

Der Druck des an der Hauswand aufsteigenden Wassers erhöht (0,3 bar Druck bei einer Wassersäule von 2 m) presst den Rahmen automatisch noch fester auf die Hauswand.

Diese Schutzplatte kann für Fenster und Türen in jeder Größe produziert werden. Eine Montage kann als Service gebucht oder selbst durchgeführt werden.

Montage zu Zweit: Eine Person drückt den Rahmen auf die Hauswand, die zweite Person aktiviert von innen den Kompressor der auf 0,8 bar druck voreingestellt ist. Die Luft in der Innendichtung presst sich zwischen Innenrahmen und Fenster oder Türlaibung fest. Fertig. Fenster geschützt.